Überschrift
Überschrift

Über mich

Mein beruflicher Weg als Krankenschwester und Dozentin für Geriatrie und Gerontopsychiatrie ließ mich lange Zeit intensiv an der persönlichen Lebenssituation der mir anvertrauten Menschen teilnehmen. Gleichzeitig gab es auch Situationen und Begebenheiten in meinem Leben, in denen ich mich hilflos, ohnmächtig und ohne jeglichen Handlungsspielraum fühlte. Ich war absolut nicht mehr der Akteur meines Lebens und das wollte ich ändern. Ich entschloss  mich, ein Studium aufzunehmen, durch das ich meinen pädagogischen Blickwinkel um einen professionellen, psychotherapeutischen Blickwinkel erweitern konnte und verstand dabei zunehmend die psychologischen Gesetzmäßigkeiten und psychischen Zusammenhänge. Parallel absolvierte ich weitere Ausbildungen, die es mir heute in ihrer Kombination ermöglichen, auf jeden Klienten ganz individuell einzugehen.

...Und ich bin verheiratet, bin selbst Tochter und gleichzeitig Mutter von drei wunderbaren Söhnen, die inzwischen auf eigenen Beinen stehen sowie Schwiegermama und Oma von zwei munteren kleinen Enkelkindern. Meine vielfältigen, lebensnahen Erfahrungen runden mein Kompetenzprofil ab und ermöglichen mir, diesen Erfahrungsschatz im privaten wie auch im therapeutischen Kontext intentional und lösungsorientiert einzusetzen. Und dafür bin ich sehr dankbar.

Denn hierdurch entstand meine heutige, tiefe Überzeugung, dass jeder Mensch in sich die Fähigkeiten trägt, Schwierigkeiten und Herausforderungen des Lebens bewältigen zu können, so dass diese wichtige Erfahrung ihn letztendlich zu seiner ganz persönlichen Entwicklung und einer tiefen Zufriedenheit führen kann.

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas (zum Guten) verändert."

(Albert Einstein)

Berufsabschlüsse

  • Examinierte Krankenschwester (Göttingen)
  • Dozentin für Geriatrie und Gerontopsychiatrie (Hannover)
  • Studium an der Paracelsus-Schule in Göttingen zur zertifizierten psychologischen Beraterin durch den Verband freier Psychotherapeuten
  • Amtsärztliche Überprüfung und Zulassung zur staatlich anerkannten Heilpraktikerin für Psychotherapie (Eschwege)

Fachausbildungen

  • Ausbildung zur Hypnosystemischen Beraterin und Therapeutin (Cornelia Voigtmann, Berlin)
  • Ausbildung zur Aufstellungsleiterin für Familien- und Systemaufstellungen (Ina Dommer, Berlin)
  • Ausbildung zur Gesprächstherapeutin in der Klientenzentrierten Gesprächsführung nach Carl Rogers (Simone Bollmus, Göttingen)
  • Systemische Ausbildung zur Suchtberaterin (Dorothea Leichsenring, Kassel)

Zertifizierte Zusatzabschlüsse

  • Hospitation in der psychosomatischen Valere-Privatklinik (Süd-Schwarzwald)
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer
  • Aufstellungen mit dem Systembrett
  • Begegnung und Arbeit mit dem Persönlichkeitsanteil des „Inneren Kindes“
  • Coaching und Beratung mit dem Züricher Ressourcen Modell nach Maja Storch
  • Coaching, Beratung und Training mit dem „Inneren Team" nach Schulz von Thun
  • Demenzberatung
  • Trauerbegleitung
  • Bachblütenberatung
  • Maltherapie Seelenbilder
  • Medialität und Wahrnehmung
  • Schamanismus
  • EFT® Klopfakupressur
  • Reiki Ku Do®

Petra Lepies

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnosystemische Therapeutin

Stumpfe Eiche 51a, 37077 Göttingen

Tel.: 0551 38917525 

Mobil: 0151 23497980 

wege-finden@petralepies.de

Druckversion | Sitemap
© Petra Lepies, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt